Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Termine
16. April Buchvorstellung: "Pan-Africanism and Communism; The Communist International, Africa and the Diaspora, 1919-1939" 16.04.2014 18:00 - 19:30 — Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin
23. April - 9. Juli Afrikakolloquium: Rwanda Beyond '94 23.04.2014 - 09.07.2014 — Invalidenstr. 118, 10115 Berlin, Raum 410
Kommende Termine…
Termine
16. April Buchvorstellung: "Pan-Africanism and Communism; The Communist International, Africa and the Diaspora, 1919-1939" 16.04.2014 18:00 - 19:30 — Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin
23. April - 9. Juli Afrikakolloquium: Rwanda Beyond '94 23.04.2014 - 09.07.2014 — Invalidenstr. 118, 10115 Berlin, Raum 410
Kommende Termine…

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Seminar für Afrikawissenschaften

Prof. Dr. phil. Andreas Eckert

Wissenschaftlicher Werdegang | Publikationen | Projekte | Rezensionen Andreas Eckert.pdf | Buchveröffentlichungen
Foto
Name
Prof. Dr. phil. Andreas Eckert
Status
Prof.
E-Mail
andreas.eckert (at) asa.hu-berlin.de
Homepage
http://rework.hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät → Institut für Asien- und Afrikawissenschaften → Geschichte Afrikas
Einrichtung (extern)

IGK - Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive
Georgenstraße 23
10117 Berlin

Funktion / Sachgebiet
Direktor(in) /
IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive
Telefon
(030) 2093-70204
Fax
(030) 2093-70210
Sprechzeiten

Sitz:
Georgenstraße 23
10117 Berlin

Postanschrift
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

 

Sprechzeit:                     27.08.2013; 15-16 Uhr; Georgenstr. 23, R.604

 

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Geschichte Afrikas im 19. und 20. Jahrhundert (Schwerpunkte: Geschichte des Staates, Urbanisierung, Historiographie)
  • Geschichte des Kolonialismus
  • Geschichte der Arbeit
  • Globalgeschichte

 

Laufende Forschungs- und Publikationsprojekte (Auswahl)

  • Repräsentationen sozialer Ordnungen im Wandel (SFB 640, DFG, TPs zu "Repräsentationen von Staatlichkeit und neuen Staatengemeinschaften in internationalen Organisationen: OAU und UNESCO im Vergleich" und "Politische Repräsentation in transnationalen Räumen afrikanischer Moderne")
  • Akteure der kulturellen Globalisierung, 1860-1930 (DFG Forschergruppe 955, Sprecher)
  • Arbeit und Generation in globalhistorischer Perspektive (BMBF Internationales Geisteswissenschaftliches Kolleg, 2009-2015, Leiter)
  • Sport, Körper und Subjekt: Sportgeschichte als Kultur- und Gesellschaftsgeschichte der Moderne (TP zu Boxen in Ghana, DFG)
  • Geschichte Afrikas seit 1850 (Buchmanuskript für die Neue Fischer Weltgeschichte)
  • A Short History of Colonialism (Buchmanuskript für Princeton University Press)

 

(Mit-)Herausgeberschaften (Auswahl)

  • Journal of African History (Cambridge University Press)
  • Journal of Modern European History (Beck Verlag)
  • Globalgeschichte (Buchreihe, Campus Verlag)
  • Industrielle Welt (Buchreihe, Böhlau Verlag)
  • Periplus Studien (Buchreihe, LIT Verlag)